· 

Milchhof Reitbrook

Hofbesuch bei Familie Langeloh in Reitbrook

GRÜNE Hofbesuche mit Rad

Auch heute geht es wieder mit dem Rad quer durch Hamburg. Abends sind es über 50 km bei teilweise ordentlich viel Gegenwind. Die Beine merken es! Der heutige Hof ist ein Milchhof im Stadtteil Reitbrook. Falls Sie diesen Stadtteil noch nicht kennen: Ein Besuch ist sehr lohnend. Über ein dutzend verschiedener Sorten Fruchtjoghurt gibt es hier neben frischer Landmilch und Vorzugsmilch. 

Mehr über das Leben auf diesem Hof erzählt uns Jan-Hendrik Langeloh demnächst auf unserer gemeinsamen Veranstaltung.

 


Milch in Mehrwegverpackung zum Abholen

In der Glasflasche oder im Karton: So erreicht uns Verbraucher*innen meist die Milch. Auf dem Milchhof Reitbrook können wir die Mehrwegflaschen aber auch selbst abholen - und den Weg der Milch von der Kuh dorthin kennenlernen. Am 15. Juni spreche ich mit Kirsten Staben und Jan-Hendrik Langeloh, beide Landwirt*innen mit Milchkühen, über ihr Leben und Arbeiten auf dem Hof, die Rolle von tierwohlgerechter Haltung, den Preisdruck des Milchmarkts und den Einfluss persönlicher Überzeugungen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0