· 

Herbstausflug LAG Natur

Mit dem Fahrrad ging es zum Bio Hof Eggers in den Vier- und Marschlanden. Einem Pionier der ökologischen Landwirtschaft seit 1991 und Demonstrationshof mit einer wunderschönen Hofanlage unter Denkmalschutz. Georg Eggers und seinem Neffen Henning Beeken liegen bei der Hofausrichtung besonders die Kultur, Ökologie, Landwirtschaft, das Soziale und eine artgerechte Tierhaltung am Herzen.

 

Rinder, Schweine, Gänse, Pferde, dazu ein Hofcafé, Direktvermarktung, Ferienwohnungen und eine besondere Hofgeschichte schaffen Wertschätzung und Verbindung des Mensch zur Natur.

Jetzt heißt es die regionalen Strukturen und die Nachfragequalität der Stadt nach bio-regionalen Produkten zu stärken! Die Landwirt*innen sind aufgeschlossen, die politischen Beschlüsse liegen vor - jetzt müssen wir endlich ins Handeln kommen!

 

Pressebild: Bergedorfer Zeitung