BÜCHER & CO - FAMILIENBUCHHANDLUNG IN HAMBURG-WINTERHUDE

Die Geschichte einer Buchhandlung, 1997 von Andrea Nunne gegründet. Seit 2014 unter neuer Leitung. Eine inhabergeführte Buchhandlung mit Online-Shop. Rundum eine Alternative zum Online-Giganten:

Verkauf und Weiterführung der Buchhandlung

2014 verkauft Andrea Nunne  nach fast 17 Jahren ihre Buchhandlung "Bücher & Co". Das Buchhändler-Team wird übernommen, die Buchhandlung unter ihrem Namen "Bücher & Co" fortgeführt.

Link zum Artikel im Börsenblatt

 

Seit Februar 2014 leitet Christina Schuch als neue Inhaberin die Buchhandlung.


15 Jahre Bücher & Co

2012 feiert die Buchhandlung ihr 15jähriges Bestehen mit einer eigenen Zeitschrift „Winterhuder Geschichten“.

 

 

Herausgegeben wird die Zeitschrift von Andrea Nunne, gestaltet von der Grafikerin Andreea Dräger mit vielen Texten von Winterhudern.

 

 

Alexandra Kampmeier erzählt die Geschichte der Buchhandlung:

„Es waren einmal zwei Schwestern …“


Ausbildungsbetrieb seit 2005

Seit 2005 wird bei Bücher & Co ausgebildet, meist in Zusammenarbeit mit dem Mediacampus Frankfurt.

 

2011 wird die Buchhandlung von der Handelskammer Hamburg für herausragende Leistungen in der dualen Berufsausbildung ausgezeichnet.


Das Bücher & Co-Team 2007

Teamfoto mit BüCo-Chefin: von links Michaela Wruck, Bettina Lendt, Susanne Erich, Ulrike Reese, geb. Nunne, mit Tochter Ronja, BüCo-Chefin Andrea Nunne, Romy Kaltrummer


Gründung der Buchhandlung 1997