Hofbesuche

Fahrradrundtour über die Felder des Gutes Wulfsdorf
Hofbesuche · 10. Juni 2022
Treffpunkt um 17:00 Uhr Der Demeter-Landwirt Georg Lutz nimmt uns mit zu seinen Feldern und spricht mit uns über ökologische Landwirtschaft, Fruchtfolge, Biodiversität, Agrarpolitik. Um Anmeldung wird gebeten.
Bei Sturm und Regen unterwegs
Hofbesuche · 17. Februar 2022
Hofstelle und Ackerfläche sind da. Alte Obstbäume werden von Brombeergewächsen befreit. Auf ehemals konventionell bewirtschafteten Feldern wird Öko-Landbau entstehen, mit Kleegras neben Nussgehölzen und Schafen.

So ein Besuch macht Mut
Hofbesuche · 11. September 2021
Zu Besuch bei Jess Jessen (links im Bild), Land- und Energiewirt. Auf seinem Osterhof in Schleswig Holstein gibt´s erfolgreiche Innovationen, Ökolandbau und Energiewende.
Zu Besuch bei Jess Jessen: Land- und Energiewirt.
Hofbesuche · 11. September 2021
Jess Jessen (links im Bild) ist Land- und Energiewirt. Auf seinem Osterhof in Schleswig Holstein gibt´s erfolgreiche Innovationen, Ökolandbau und Energiewende.

Eine Woche im Wendland
Hofbesuche · 12. August 2021
Eine Woche radelnd unterwegs: Sommertour zur Agrarwende im Wendland
Streuobstwiese Appelwisch
Hofbesuche · 15. Juni 2021
Kein Hof, eine Streuobstwiese. Und was für eine! Elke und Dieter Nitz haben vor 40 Jahren alte, überwucherte Apfelbäume gefunden und freigelegt. Über 200 Apfelbäume und 100 verschiedenen alte Sorten gibt es hier im Appelwisch.

Milchhof Reitbrook
Hofbesuche · 17. Mai 2021
Reitbrook ist ein Stadtteil im Südosten Hamburgs in den Vier- und Marschlanden. Hier finden wir den gleichnamigen Milchhof Reitbrook, der sich auf Selbstvermarktung seiner Milch spezialisiert hat.
Milchhof Steffens
Hofbesuche · 13. April 2021
Ein luftiger und moderner Stall für rund 300 Milchkühe. Nicht Bio, aber mit Platz für Bewegung: Hofbesuch beim Milchviehbetrieb Steffens in Neuengamme

Herbstausflug LAG Natur
Hofbesuche · 25. Oktober 2020
Mit Fahrrad zum Bio-Hof Eggers in den Vier- und Marschlanden. Ein Pionier der ökologischen Landwirtschaft seit 1991. Zusammen mit der LAG Natur und Umwelt, unserer grünen Landesarbeitsgemeinschaft